Wir trauern

Liebe Intercurler

Wir haben die traurige Pflicht, Euch die Nachricht vom Hinschied unseres Curlerfreundes André Pauli zu überbringen.
Er hat den Kampf gegen eine heimtückische Krankheit leider viel zu schnell verloren. Alle die André gekannt haben wissen, dass wir von einem herzensguten, hilfsbereiten und ausserdem renommierten und sehr erfolgreichen Sportskameraden Abschied nehmen müssen.
Den Angehörigen entrichten wir unser herzliches Beileid.

Pierre Tavernini

Einladung/Invitation zum 54. Internationalen Sommerturnier vom 13.-15. Juli 2018 in Garmisch-Partenkirchen

Liebe Curlingfreunde,
die SC Riessersee Curlingabteilung freut sich, Euch auch dieses Jahr wieder zu unserem 54. Internationalen Sommerturnier um die Hans Thaut Memorial Trophy 2018 einladen zu können. Das Turnier wird vom 13. bis 15. Juli 2018 im gewohnten Rahmen im Olympia Eissportzentrum Garmisch-Partenkirchen stattfinden. Wir sind bemüht wieder ein interessantes und umfangreiches Rahmenprogramm zu organisieren. Die Details könnt Ihr der beigefügten Einladung im Anhang entnehmen. Wir werden mit maximal 42 teams spielen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Turnierbeginn ist Freitagmorgen.
Das Nenngeld in Höhe von Euro 480,00 bitten wir, bis 1. Juli 2018 unter Angabe des Verwendungszweckes – Sommerturnier 2018, Team und Skip – auf folgendes Konto zu überweisen:
SCR Curlingabteilung
Kreissparkasse Garmisch: BLZ: 703 500 00 Kto.Nr. 2626
IBAN: DE04 7035 0000 0000 002626
BIC/SWIFT-CODE: BYLADEM1GAP

Wir wünschen Euch allen noch eine erfolgreiche Saison und würden uns freuen, Euch zahlreich zum Sommerturnier in Garmisch-Partenkirchen begrüßen zu können.
Mit sportlichen Grüßen
Rainer Schöpp, 1. Vorsitzender SCR Curling
PS: Alle Infos und und Anmeldung auch über unsere Website curlinggap.de.
54. Internationales Sommerturnier 2018 Einladung – deutsch-englisch

Senioren Team Bern Inter – Capitals

Mit dem neu formierten Team von Marc Strasser, Louis Moser und Paul Ruppen von den Capitals sowie Pierre Tavernini und Peter Berset von Bern Inter starteten wir in Biel zur SM.
Die ersten beiden Spiele konnten wir nach solider Leistung gewinnen. Im dritten Spiel wollte es einfach nicht zu unseren Gunsten laufen, weil der gegnerische Skip immer einen Wunder-Stein auspackte und so sein Team zum Sieg spielen konnte. Im vierten Spiel kam es zum Clubduell gegen Bern Inter, wo wir den Anfang gegen eine solide Leistung des Gegners glatt verschliefen und fast logischerweise den Kürzeren zogen…
Sozusagen im Würgegriff für die Viertelfinal-Qualifikation, gelang uns gegen den letztmaligen Silbermedaillengewinner eine super Leistung und dank einem perfekten Stein von Marc im letzten End der nötige Sieg. Leider fanden wir dann im Viertelfinal gegen den späteren Schweizermeister kein Rezept. Keine Schande, sie waren einfach besser. Gratulation auch an dieser Stelle!
Mit einem guten Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein und der tollen Stimmung im Team, freuen wir uns schon auf nächstes Jahr. Ganz wichtig zu erwähnen ist unser „Edel-Joker“ Paul Ruppen, der uns Tag und Nacht als Fahrer und Coach zur Seite stand. Unglaublich, diese Aufopferung. Es grosses Merci, Pole!
Peter Berset

Tournoi de Clôture du CC Morges des 24 et 25 mars 2018

Bonjour Chers Amis Curleurs,
Fidèles à notre week-end de mars, nous vous attendons pour notre
Tournoi de Clôture à Morges les 24 et 25 mars 2018
Vous trouverez quelques informations en pièce-jointe ainsi que sur notre site internet www.ccmorges.ch
Je me permets également de vous rappeler l’offre de notre partenaire hôtelier, L’Hôtel de la Longeraie à Morges :
[…]
J’attends avec impatience vos inscriptions et je reste à votre disposition pour tous renseignements.
Recevez, Chers Amis Curleurs, mes meilleures salutations
Pour le CC Morges
Camille Delay, responsable des Jeux
CC Morges – Tournoi Clôture – 24-25.03.2018