Auf los geht’s los

Seit gestern ist die CBA geöffnet und somit stehen am Donnerstag auch für uns die Sheets 5&6 zum Training bereit (ab 18h30). Eine gute Gelegenheit also, um sich ans Eis zu gewöhnen, bevor es dann nächste Woche bereits in der BCM ernst gilt. Erschreckt auch nicht, wenn ihr ein paar bisher unbekannten Gesichtern begegnet: wir Weiterlesen…

Berner Erfolge am Städtewettkampf in Wildhaus (16. – 18. Sept. 2016)

Seit Jahren führt der CC Wildhaus ein Curlingturnier durch, bei der Städte/Ortschaften gegeneinander antreten. Dieses Jahr ist es Matthias Lüthi erstmalig gelungen, vier Berner Teams für dieses Turnier zusammen zu trommeln. Von Bern Inter waren dies Pesche Berset (Skip), Sandra Bracher, Armin Grübel, Carmen Kratzer; Beat Koch (Skip), Christian Schmassmann, Monika Baumgartner, Res Rufer; Matthias Weiterlesen…

Anmeldung für geleitete Trainings

Ab sofort könnt ihr euch auf unserer Website unter der Rubrik „Trainings“ (http://berninter.ch/test-gt/) für unsere geleiteten Trainings anmelden. Ihr findet dort das Programm für die gesamte Saison, aber vorerst sind nur die beiden ersten Trainings zur Anmeldung freigeschaltet; ich möchte zuerst ein paar Erfahrungen sammeln, bevor ich die weiteren Termine ebenfalls aktiviere. Euer Spiko

News vom Spiko

Nach einigem Hin und Her stehen nun die Klub-Termine für die kommende Saison fest. Wie üblich findet ihr sowohl die generelle Zuteilung der Eiszeiten als auch den spezifischen KCC-Spielplan. Daneben sind auch die neuen Team-Zusammenstellungen aufgeschaltet. Bezüglich der an der GV angekündigten „geleiteten Trainings“ werden in den nächsten Tagen zusätzliche Informationen folgen.

Under construction

Die Hompeage von Bern Inter wird zur Zeit überarbeitet. Die Funktion der Seite sollte jedoch jederzeit gewährleistet bleiben, und auch die Inhalte werden regelmässig gepflegt. Für das provisorische Layout bitte ich um Verständnis. Der Webmaster

Senioren 2 SM vom 11. – 14. Februar 2016 in Wetzikon

mit etwas Verspätung der Original-Bericht des Bern Inter Teams: „Unser Team mit Skip Fritz Pulfer, Third Peter Berset, Second Rolf Steinhauer (für den verletzten Armin Grübel) und Lead Pierre Tavernini erreichte an der Senioren 2 SM, trotz guten Leistungen in der sogenannten «Hammer-Gruppe» (unter anderem mit dem neuen Schweizermeister Karnusian) den angestrebten Viertelfinal nicht. Wir Weiterlesen…