Trainings

Wie an der GV angekündigt, bieten wir auch diese Saison wieder eine Reihe geleiteter Trainings an. Dahinter stecken u.a. folgende Ideen:

  • Ideen sammeln für eigene Trainings
  • Frontendspieler animieren, sich auch mal auf einer Backendposition zu versuchen (die Taktik-Lektionen z.B. richten sich daher explizit auch an FrontendspielerInnen)
  • Bessere Auslastung unseres Klubeises
  • Verständnis fördern für die neusten Entwicklungen im Curling

Voraussetzungen: keine (jedes Training kann unabhängig von den anderen besucht werden)

Dauer: 90 Minuten

Nachstehend findet ihr eine kurze Beschreibung der einzelnen Trainings. Cristina, Janine, Lisa, Erich, Martin und Theo haben sich verdankenswerterweise als Trainer zur Verfügung gestellt.

Datum / ZeitTitelBeschreibungLeiter
Mo, 23.10.2017 um 19:30WischenGrundlagen für effizientes Wischen; Einblick in die neusten Wischtechniken:
  • Grundtechnik (Druck, Kadenz, mit/ohne Anti-Slider etc.)
  • Kommandos
  • Einführung ins Directional Sweeping (wieso wischt bei den Elite-Teams nur noch einer?)
  • Einfluss des Materials?
Lisa, Martin
Do, 26.10.2017 um 18:30WischenWie 23.10.2017Theo
Mo, 06.11.2017 um 19:30TaktikSpielverständnis (Optionen bei der Spieleröffnung):
  • Grundlagen (Schema X; ist dies überhaupt noch zeitgemäss?)
  • Offensives vs. defensives Spiel verstehen
Erich
Do, 18.01.2018 um 19:00 (2.5 Std.)Mixed-DoublesSpielabend: selber probieren als Vorbereitung auf die OlympiadeCristina
Do, 01.02.2018 um 19:30TaktikWie 06.11.2017Erich
Für An- und Abmeldungen zu geleiteten Trainings verwende bitte das nachfolgende Formular. Die Teilnehmerzahl pro Training ist auf 8-10 CurlerInnen beschränkt (es wird eine Warteliste geführt). Anmeldeschluss ist jeweils 10 Tage vor dem Training. Falls du kurzfristig verhindert bist, melde dich bitte ab, damit jemand von der Warteliste nachrücken kann:

* Bitte ausfüllen