Neujahrsturnier 2022: Bern Inter gewinnt weiter!

Am Neujahrsturnier geht die Serie der Turniersiege weiter, diesmal den Appatrade Cup. Das Team um Christina Gartenmann, Stefanie Berset und Peter Berset wurde am Samstag durch Markus Lempen verstärkt weil Joëlle Lutz arbeiten musste. Mit dem Fünfer-Team gelang uns an jedem Spieltag ein Sieg & eine Niederlage, und damit der 1. Rang im zweiten Cup.

Neujahrs-Turnier 2022 / Ranglisten

Pesche Berset

Berner Team gewinnt den Gstaad Cup

Jacqueline Gimmel (Skip); Peter Berset; Fabienne Gimmel; Christa Berset

Ins Turnier starteten 8 Teams in zwei Gruppen zur Round Robin (6 Ends). Mit zwei Siegen à 3 Punkten und einer Niederlage beendeten wir den ersten Tag auf dem 4. Rang.

Das Spiel am Sonntagmorgen  (8 Ends), welches wir gewannen, führte uns in den geschlossenen Final. In diesem kam es zur erfolgreichen Revanche gegen das Team, welches uns die einzige Niederlage zufügen konnte.

15. Gstaad Cup 2021 – Schlussrangliste (curling-gstaad.ch)

Pesche Berset

Erfolgreiche Titelverteidigung am Zibele Cup 2021

Der Zibele Cup bleibt in Inter Hand, unter dem passenden Team Namen für dieses Turnier ‚Monday Morning Curlers‘. Durch die Abwesenheit von unserer Spielerin Joëlle Lutz wegen ihrer Arbeit, hat uns Christina Gartenmann kurzfristig geholfen, diesen Titel zu verteidigen. Mit drei soliden Spielen, zwei Siegen, einem Pils & einem End Vorsprung reichte es, den begehrten Holzkopf Pokal zu gewinnen.  Pesche Berset

KCC-Schlussabend

Nachdem vor einem Jahr die Finalspiele hart umkämpft waren, herrschten heute auf dem Eis klare Verhältnisse: alle drei Spiele waren bereits vor dem letzten End (deutlich) entschieden. In einer Wiederholung des letztjährigen Finals gelang dem Team von Stefanie Berset die Revanche gegen das Team Grünenfelder und damit der Titelgewinn. Das Spiel um den 3. Rang auf dem Podest entschied das Team Lestander gegen Team Dällenbach für sich und den 5. Platz krallte sich Team Gammeter gegen das Team von Fesche Berset.